November 21, 2011

Neue Lage

Category: General — The King @ 2:19 pm

Hallo,

nach einer längeren Funkstille möchte ich mich auch hier zu Wort melden. Diejenigen, die immer wieder mein Forum besuchen wissen ja bereits bescheid.

Nun, wo fange ich an? Diesen September, wo ich eigentlich vorhatte den Betatest zur Demo 1.0 abzuschließen (ja, der Test ist bereits im Sommer dieses Jahres gestartet) kam meine EInrückung zum Militär. Da ich mich gleichzeitig zur einjährig freiwilligen Offiziers-Ausbildung gemeldet hatte, blieb mir die folgenden 2 Monate kaum Zeit, noch Lust, das Projekt weiterzuentwickln bzw. auch nur hier Stellung zu beziehen. Die Ausbildung war härter als gedacht. Nunja, jetzt bin ich verletzungsbedingt ausgeschieden, und in einer Kaserne in der Nähe meiner Heimatstadt stationiert und ab 1615 Dienstschluss (zur Alten hatte ich 2 Stunden Fahrt und meistens um 2200 aus!). Damit bleibt mir endlich genug Zeit und Kraft, Terranigma 2 weiterzubringen, und auch euch über den neuesten Stand der Dinge zu informieren.

Wie bereits gesagt, der Betatest der Demo 1.0 läuft bereits. Interssierte können sich immer noch, und vermutlich noch die nächsten 1-2 Monate, für den Test melden. Derweil ist Testphase 1 mit dem Intro abgeschlossen (Nachreichungen trotzdem noch möglich), Testphase 2 wird bald anlaufen. Dabei wird das erste Kapitel mit den ersten beiden Dungeons auf Herz und Niere getestet. Ja, der Betatest wird diesesmal gesplittet. Das garantiert, dass wirklich der großteil der Fehler behoben wird.

Nun, zur Demo an sich. Was wird die Demo beinhalten?

Nun, entgegen meiner Ankündigung wird es nicht 2 neue Dungeons geben. Es wird eine größere Storyline geben, die sich übere mehrere kleinere Dungeons/Orte erstreckt, und ca. 2-3 Spielstunden in Anspruch nehmen wird (Testung steht noch bevor), bevor es sich dann in den zwei finalen Dungeons mit jeweils ca. 10-30 Minuten Aktionlastigem Gameplay dem Ende der finalen Demo zuneigt! Mehr will hier noch nicht verraten sein, der eifrige Forenleser erfährt hier vielleicht schon ein klein wenig mehr ;)

Weiters wird das lang erwartete Pixelmovement (pixelgenaue Bewegung) von Ark endlich verfügbar sein. Ich habe mich bereits vor einigen Monaten entschieden, nicht auf das XAS 4.0 zu warten (das nicht vor Ende 1. Quartal 2012 erscheinen wird), sondern das System selber umzusetzen. Die Ergebnisse sind fantastisch! Bereits im jetzigen Betatest ist es eingebaut, in der Phase zwei nochmal etliche Bugs behoben. Alleine jetzt spielt sich das ganze System wie ein komplett neues Spiel, kein vergleich zur Demo 0.8., geschweige denn Demos weiter abwärts. Es spielt sich nun tatsächlich wie Terranigma: Die Bewegung wirkt besser, die Kollisionsabfrage ist endlich genau, und und und.. Es ist tatsächlich ein komplett neues Spielgefühl! Aber ihr werdet es selbst erleben..

Weiters werden alle System-Fehler von mir behoben sein. Nun, alle ist ein gefährliches Wort, einige kleinere Fehler wird es so wie in jedem Spiel wohl noch geben. Aber soweit es mir möglich ist werde ich jeden Fehler beheben. Früher habe ich mir, unter dem Druck eine neue Demo möglichst schnell rausbringen zu müssen, und in Ermangelung einer fortgeschrittenen Programmierfähigkeit (mittlerweile habe ich sehr viel Erfahrung in der Spieleentwicklung gesammelt) bestimmte mir bekannte Fehler hinausgezögert. Die Zeit vor meiner Einrückung und seit meiner Entlassung aus dem Ausbildungsdienst habe ich aber vor allem genutzt, um Fehler zu beheben. Auch Kleinigkeiten, wie z.B. teilweise fehlerhafte Pixel, falsch überlappende Grafiken, etc..

Dann storytechnisch: Ich habe bereits jetzt viele Dialoge überarbeitet und dementsprechend verbessert. Gerade die Dialoge am Anfang des Spiels wurden gekürzt und neu geordnet. Außerdem wird die Story auf der Homepage nochmal komplett neu geschrieben, wesentlich gekürzt, und soll auch eher das Interesse von neuen Spielern wecken als sie zu vergrausigen.

Zur Steuerung: Die Steuerung mit der Tastatur wird komplett frei, über alle möglichen Tasten, funktionieren. Außerdem wird es den lang gewünschten Gamepad-Support geben. Somit sollten auch alle, die mit der Tastatur nicht zurechtkommen, in den den Genuss des Spiels kommen.

Und natürlich eine weitere Menge an neuen Features, die ich jetzt noch nicht alle auflisten werde. Ich werde jedenfalls mein Versprechen halten: Die Demo 1.0 wird ein 1:1 Ausschnitt aus dem finalen Spiel, mit ca. 25% des Gameplay-Inhalts. Das bringt mich auch schon zur Vollversion: Wann die Vollversion erscheinen wird, kann ich noch immer nicht sagen. Ich habe mir einfach eine ganze Menge vorgenommen. Ich weiß, dass es manche von euch kaum erwarten können, das fertige Spiel zu spielen. Aber ich denke gerade bei einem zeitlosen Klassiker wie Terranigma kann man ruhig noch das eine oder andere Jahr auf die Forsetzung warten, wenn das Ergebnis stimmt. Bedenkt immer dass das Projekt nach wie vor im alleingang entwickelt wird. Ich erhalte tatkräftige Unterstützung in vielen Bereichen, aber wenn ich nicht am Spiel arbeite, geht nichts weiter. Außerdem habe ich auch noch Ausbildung, Familie, Freunde.. also seid geduldig und nicht böse wenn manche Dinge etwas länger dauern. Schon die Demo 1.0 wird so manchen vergangenen Tag entschädigen..

Denn ich möchte hier nochmal wiederholen: Wenn ihr die Vollversion spielen würdet, spielt die Demo 1.0 (sobald sie verfügbar ist). Wenn ihr die Demo 1.0 nicht zu Ende spielen wollt, werdet ihr auch die Vollversion nicht weiter spielen. Ihr könnt aber eure Spielstände von der Demo 1.0 in der Vollversion weiter verwenden (das funktioniert von 0.8.1->1.0 leider nicht mehr.. ihr müsst in jedem Fall das Spiel von vorne starten, das wird es aber auf jedenfall wert sein). Spielt ihr also die Demo 1.0 aus, kann es beim Release der Vollversion gleich weiter gehen!

Noch ein paar Worte zum Betatest: Der Test wird 5 Phasen haben, jede Phase einen Abschnitt des Spiels. Nach den Phasen wird es noch eine letzte geben, bei dem das ganze Spiel nochmals getestet wird, damit auch wirklich alle möglichen Fehler behoben werden (dieser Test wird vmtl öffentlich sein). Erst dann, wenn ich und die Tester komplett zufrieden sind, wird die Demo offiziell herausgebracht.

Ich hoffe, ich habe euch einen kleinen Überblick über den aktuellen Stand gegeben. Wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt, würde ich trotzdem empfehlen, regelmäßig das Forum zu besuchen. Ich gebe auf der Homepage wirklich nur die wichtigsten Neuigkeiten bekannt, wenn sich also längere Zeit nichts tut, heißt das nicht dass ich komplett inaktiv bin.. in diesem Fall war es zwar für 2 Monate so, aber naja.. jetzt geht es ja weiter ;)