January 29, 2012

Neues Forum & Homepage

Category: General — The King @ 6:43 am

Hallo,

mit dem heutigen Tag geht offiziell die Zeit des alten Forums zu Ende. Ein neues steht unter http://www.envile-media.at/forum/ zur Verfügung.

Terranigma 2 wird zwar weiterhin von mir, nun aber nicht mehr als “Team Xenix”, sondern von meinem Hobby-Spielestudio “Envile Media” produziert. Die Homepage findet ihr unter http://www.envile-media.at/

Die Unter-Seite zu Terranigma 2 ist noch nicht komplett, deswegen wird erstmal weiterhin dieser Blog verwendet. In nächster Zeit werde ich aber komplett auf meine neue Homepage umstellen, also speichert euch die Seite am besten gleich ein! News und ähnliches wird es in Zukunft nur noch dort geben.

mfg

The King

November 21, 2011

Neue Lage

Category: General — The King @ 2:19 pm

Hallo,

nach einer längeren Funkstille möchte ich mich auch hier zu Wort melden. Diejenigen, die immer wieder mein Forum besuchen wissen ja bereits bescheid.

Nun, wo fange ich an? Diesen September, wo ich eigentlich vorhatte den Betatest zur Demo 1.0 abzuschließen (ja, der Test ist bereits im Sommer dieses Jahres gestartet) kam meine EInrückung zum Militär. Da ich mich gleichzeitig zur einjährig freiwilligen Offiziers-Ausbildung gemeldet hatte, blieb mir die folgenden 2 Monate kaum Zeit, noch Lust, das Projekt weiterzuentwickln bzw. auch nur hier Stellung zu beziehen. Die Ausbildung war härter als gedacht. Nunja, jetzt bin ich verletzungsbedingt ausgeschieden, und in einer Kaserne in der Nähe meiner Heimatstadt stationiert und ab 1615 Dienstschluss (zur Alten hatte ich 2 Stunden Fahrt und meistens um 2200 aus!). Damit bleibt mir endlich genug Zeit und Kraft, Terranigma 2 weiterzubringen, und auch euch über den neuesten Stand der Dinge zu informieren.

Wie bereits gesagt, der Betatest der Demo 1.0 läuft bereits. Interssierte können sich immer noch, und vermutlich noch die nächsten 1-2 Monate, für den Test melden. Derweil ist Testphase 1 mit dem Intro abgeschlossen (Nachreichungen trotzdem noch möglich), Testphase 2 wird bald anlaufen. Dabei wird das erste Kapitel mit den ersten beiden Dungeons auf Herz und Niere getestet. Ja, der Betatest wird diesesmal gesplittet. Das garantiert, dass wirklich der großteil der Fehler behoben wird.

Nun, zur Demo an sich. Was wird die Demo beinhalten?

Nun, entgegen meiner Ankündigung wird es nicht 2 neue Dungeons geben. Es wird eine größere Storyline geben, die sich übere mehrere kleinere Dungeons/Orte erstreckt, und ca. 2-3 Spielstunden in Anspruch nehmen wird (Testung steht noch bevor), bevor es sich dann in den zwei finalen Dungeons mit jeweils ca. 10-30 Minuten Aktionlastigem Gameplay dem Ende der finalen Demo zuneigt! Mehr will hier noch nicht verraten sein, der eifrige Forenleser erfährt hier vielleicht schon ein klein wenig mehr ;)

Weiters wird das lang erwartete Pixelmovement (pixelgenaue Bewegung) von Ark endlich verfügbar sein. Ich habe mich bereits vor einigen Monaten entschieden, nicht auf das XAS 4.0 zu warten (das nicht vor Ende 1. Quartal 2012 erscheinen wird), sondern das System selber umzusetzen. Die Ergebnisse sind fantastisch! Bereits im jetzigen Betatest ist es eingebaut, in der Phase zwei nochmal etliche Bugs behoben. Alleine jetzt spielt sich das ganze System wie ein komplett neues Spiel, kein vergleich zur Demo 0.8., geschweige denn Demos weiter abwärts. Es spielt sich nun tatsächlich wie Terranigma: Die Bewegung wirkt besser, die Kollisionsabfrage ist endlich genau, und und und.. Es ist tatsächlich ein komplett neues Spielgefühl! Aber ihr werdet es selbst erleben..

Weiters werden alle System-Fehler von mir behoben sein. Nun, alle ist ein gefährliches Wort, einige kleinere Fehler wird es so wie in jedem Spiel wohl noch geben. Aber soweit es mir möglich ist werde ich jeden Fehler beheben. Früher habe ich mir, unter dem Druck eine neue Demo möglichst schnell rausbringen zu müssen, und in Ermangelung einer fortgeschrittenen Programmierfähigkeit (mittlerweile habe ich sehr viel Erfahrung in der Spieleentwicklung gesammelt) bestimmte mir bekannte Fehler hinausgezögert. Die Zeit vor meiner Einrückung und seit meiner Entlassung aus dem Ausbildungsdienst habe ich aber vor allem genutzt, um Fehler zu beheben. Auch Kleinigkeiten, wie z.B. teilweise fehlerhafte Pixel, falsch überlappende Grafiken, etc..

Dann storytechnisch: Ich habe bereits jetzt viele Dialoge überarbeitet und dementsprechend verbessert. Gerade die Dialoge am Anfang des Spiels wurden gekürzt und neu geordnet. Außerdem wird die Story auf der Homepage nochmal komplett neu geschrieben, wesentlich gekürzt, und soll auch eher das Interesse von neuen Spielern wecken als sie zu vergrausigen.

Zur Steuerung: Die Steuerung mit der Tastatur wird komplett frei, über alle möglichen Tasten, funktionieren. Außerdem wird es den lang gewünschten Gamepad-Support geben. Somit sollten auch alle, die mit der Tastatur nicht zurechtkommen, in den den Genuss des Spiels kommen.

Und natürlich eine weitere Menge an neuen Features, die ich jetzt noch nicht alle auflisten werde. Ich werde jedenfalls mein Versprechen halten: Die Demo 1.0 wird ein 1:1 Ausschnitt aus dem finalen Spiel, mit ca. 25% des Gameplay-Inhalts. Das bringt mich auch schon zur Vollversion: Wann die Vollversion erscheinen wird, kann ich noch immer nicht sagen. Ich habe mir einfach eine ganze Menge vorgenommen. Ich weiß, dass es manche von euch kaum erwarten können, das fertige Spiel zu spielen. Aber ich denke gerade bei einem zeitlosen Klassiker wie Terranigma kann man ruhig noch das eine oder andere Jahr auf die Forsetzung warten, wenn das Ergebnis stimmt. Bedenkt immer dass das Projekt nach wie vor im alleingang entwickelt wird. Ich erhalte tatkräftige Unterstützung in vielen Bereichen, aber wenn ich nicht am Spiel arbeite, geht nichts weiter. Außerdem habe ich auch noch Ausbildung, Familie, Freunde.. also seid geduldig und nicht böse wenn manche Dinge etwas länger dauern. Schon die Demo 1.0 wird so manchen vergangenen Tag entschädigen..

Denn ich möchte hier nochmal wiederholen: Wenn ihr die Vollversion spielen würdet, spielt die Demo 1.0 (sobald sie verfügbar ist). Wenn ihr die Demo 1.0 nicht zu Ende spielen wollt, werdet ihr auch die Vollversion nicht weiter spielen. Ihr könnt aber eure Spielstände von der Demo 1.0 in der Vollversion weiter verwenden (das funktioniert von 0.8.1->1.0 leider nicht mehr.. ihr müsst in jedem Fall das Spiel von vorne starten, das wird es aber auf jedenfall wert sein). Spielt ihr also die Demo 1.0 aus, kann es beim Release der Vollversion gleich weiter gehen!

Noch ein paar Worte zum Betatest: Der Test wird 5 Phasen haben, jede Phase einen Abschnitt des Spiels. Nach den Phasen wird es noch eine letzte geben, bei dem das ganze Spiel nochmals getestet wird, damit auch wirklich alle möglichen Fehler behoben werden (dieser Test wird vmtl öffentlich sein). Erst dann, wenn ich und die Tester komplett zufrieden sind, wird die Demo offiziell herausgebracht.

Ich hoffe, ich habe euch einen kleinen Überblick über den aktuellen Stand gegeben. Wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt, würde ich trotzdem empfehlen, regelmäßig das Forum zu besuchen. Ich gebe auf der Homepage wirklich nur die wichtigsten Neuigkeiten bekannt, wenn sich also längere Zeit nichts tut, heißt das nicht dass ich komplett inaktiv bin.. in diesem Fall war es zwar für 2 Monate so, aber naja.. jetzt geht es ja weiter ;)

February 13, 2011

Infos zur finalen Demo, Fehler in der Demo 0.8.1 ..

Category: General — The King @ 9:22 am

Hallo,

in letzter Zeit bekomme ich häufig Meldungen über folgende zwei Fehler in der Demo 0.8.1:

- Aviara Antivir Virenschutzsoftware bemängelt bei den meisten, dass die Setup-Datei virenverseucht ist. Ich möchte hier auch öffentlich darauf hinweisen, dass dies nicht der Fall ist. Ich habe sowohl die Datei auf meinem Rechner als auch die auf dem Server auf mehreren Rechnern mit verschiedenster Software gecheckt, und beide sind komplett virenfrei. Falls jemand Avira-Produkte verwendet und die Demo testen möchte, so sollte er einfach eine Ausnahme für die Setup-Datei definieren.

- Falls ihr bei einem Boss-Gegner sterben solltet, so dürft ihr auf keinen Fall speichern! Falls ihr speichert, wird euer Savegame beschädigt. Das liegt an einem Fehler im Script, der dafür sorgt, dass nach dem Tod bei einem Endgegner einigen Variablen falsche Werte zugewiesen werden. Das Spiel ist dennoch weiterhin spielbar, doch an gewissen Stellen kommt es danach zum Absturz. Der Grund des Fehlers ist mir bereits bekannt und ich habe ihn bereits behoben, also droht von daher in der nächsten Demo keine Gefahr mehr. Also, nach dem Tod bei einem Bossgegner derzeit nicht speichern! Solltet ihr das trotzdem getan haben, dann könnt ihr das Savegame an mich schicken, damit ich es repariere, falls ihr schon besonders weit im Spiel seit!

Ich bitte diese Umstände zu Entschuldigen!

Weiters möchte ich noch ein paar Worte zur finalen Demo sagen. Es hat ja längere Zeit keine Updates mehr gegeben, und die finale Demo verzögert sich schon länger,als ich es geplant hätte. Das liegt nun zum Teil daran, dass ich privat wegen anstehender Matura ziemlich viel Stress habe. Ich komme wenig dazu an Terranigma 2 weiterzuarbeiten. Jetzt ist es aber wieder besser, da ich gerade Ferien habe.

Ein weiterer Aspekt ist aber, dass ich auf den Release des XAS ABS 4.0 warte. Das XAS ist ein 3rd-Party Kampfsystem-Script, auf welchem mein Terranigma-KS aufbaut. Die Version 4.0 war schon vor längerer Zeit ohne spezifischem Release-Datum angekündigt worden. Ich hoffe, dass sie bald rauskommt. Ohne diese neue Version des Kampfsystems kann und möchte ich die Demo 1.0 nicht veröffentlichen, da hier u.a. das lang erwartet Pixel-Movement dazukommt.

Letzter und wichtigster Punkt ist aber auch, dass die Demo 1.0 wirklich so weit wie möglich bugfrei und perfekt sein sollte. Während ich bei den alten Demos noch kleinere Bugs bewusst in Kauf genommen habe, und hin und wieder größere übersehen habe, will ich die Demo 1.0 tatsächlich bug-frei halten.

Ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen Einblick in den aktuellen Stand der Dinge geben.

mfg

The King

August 18, 2010

Demo 0.8.1.

Category: General — The King @ 5:17 am

Hi,

nach einer langen Zeit in der vermutlich kaum Infos durchgesickert sind freue ich mich den Release der Demo 0.8.1 verkünden zu dürfen. Es gibt wie immer, und diesesmal besonders, eine riesige Liste mit neuen Features. Die gesamte Liste wäre viel zu lang, deswegen zähle ich hier nur das wichtigste auf:

-Es gibt 2 weitere Dungeons, einer davon mit einer extrem langen Spielzeit von 1-2 Stunden aufwärts!

-Das wohl größte und wichtigste Feature ist die neue Engine bzw. das neue Kampfsystem. Es ist komplett auf der Programmiersprache Ruby(RGSS) aufgebaut und besitz selbst eine Menge an Features:

o Die größte Verbesserung ist die Performance. Auch auf älteren Systemen, welche innerhalb der Spezifikation des RPG-Makers liegen, gibt es fast keine Ruckler mehr und das Spiel läuft total flüssig!

o Eine unglaubliche Anzahl an Bugs wurde dadurch behoben, z.B. stürzt das Spiel jetzt unter normalen Umständen nicht mehr ab bzw. hängt sich nicht mehr beim Öffnen von Truhen auf etc… Eine Vielzahl an weiteren kleineren/größeren Bugs wurden allein durch die neue Engine ausgemerzt.

o Das ganze System läuft jetzt viel flüssiger. Arks Bewegung wirkt um einiges besser als früher, auch wenn das fehlende Pixelmovement noch immer ein Manko ist (wo ich aber schon dransitze). Außerdem funktioniert das ganze Kampfsystem jetzt viel besser bzw. schon sehr nahe am Original (z.B. wurde der Bug vom Amoklauf behoben, etc…).

o Die Truhe wurde komplett überarbeitet, womit auch der Bug verschwindet, bei dem Gegner nach dem Verlassen der Truhe wieder aufgetaucht sind! Außerdem ist die Truhe jetzt grafisch komplett optimiert.

o Das HUD hat einige Verbesserungen erlebt (z.B. eine neue Tag-Nacht-Anzeige)

o Das KS als ganzes wurde grafisch Optimiert. Arks Sprünge, Attacken usw. sehen jetzt viel besser aus als zuvor. Außerdem gibt es einige grafische Elemente die früher komplett gefehlt haben.

o Der Shop, Kristallshop, etc wurden verbessert und auch grafisch überarbeitet, und der Magieshop hat jetzt ein grafisches Benutzerinterface.

o Egospiegel und der Level-Up-Screen haben einen neuen Style erhalten, anders als im Original, aber dennoch zu Terranigma passend.

o Die Tastaturbelebung ist (mit Einschränkungen) frei wählbar! Ihr könnt alles Tasten von A-Z belege, mehr dazu findet ihr in der Anleitung.

o Weiters könnt ihr einige Dinge konfigurieren, wie z.B. die deaktivierung des Tag/Nacht-Systems, etc…

-Weiters hat es eine Vielzahl an Nicht-Kampfsystem-bedingter Bugfixes gegeben. Das Spiel ist nun so ziemlich komplett bugfrei (bis auf kleinere Ausnahmen). Fixes sind sowohl Gameplay- als auch grafischer Natur.

-Die Spielzeit beträgt jetzt an die 4-8 Stunden, und in Kombination mit der neuen Engine ergibt das einen wesentlich höheren Spielspaß!

-Storytechnisch gibt es auch eine wesentliche Änderung: Der Planet „Ezitaz“ existiert nicht mehr, stattdessen spielt das Game in der Welt „Leyana“. (Hat nur Auswirkungen auf die Story und Dialoge, nicht auf das Gameplay an sich).

Nun, wie bereits erwähnt wäre die ganze List aller Änderungen viel zu lange. Soweit bleibt nur zu sagen: Ich würde auch den Leuten, die dem Ausprobieren einer Demo bisher skeptisch gegenüber standen, bzw. denen die von den alten Demos enttäuscht wurden, nahelegen diese neue Demo auszuprobieren. Die neue Engine, und auch die storytechnischen Änderungen sowie die Tatsache dass es jetzt fast keine Bugs mehr gibt sollten auf jedenfall einen echt guten Eindruck von der Vollversion verschaffen. Das hab ich schon häufig gesagt aber diesesmal meine ich es echt ernst xD. Spätestens in der finalen Demo (nächste oder übernächste) steht das endgültige System fest, das einzige was sich jetzt noch ändern wird sind noch einige weitere Bugfixes, kleinere Änderungen am System, einige Erweiterungen in den vorhandenen Dungeons, ein paar schöne Szenen beim Wiederbeleben der Welt, und am wichtigstens noch das Pixelmovement mit präziser Kollisions-Abfrage. Hiermit habe ich sogar schon begonnen, es gibt auch schon eine Demo die ich bereits ausgewählten Personen testen haben lasse. Die Meinung ist Eindeutig: Mit Pixelmovement spielt sich das ganze komplett wie Terranigma (1). Leider ist das System noch nicht fertig und es gibt noch einige Bugs, das wird noch etwas dauern bis es komplett ist und hat es nicht mehr in diese Demo geschafft. Doch auch jetzt spielt sich das ganze viel besser und ist viel näher am Original als jemals zuvor. Doch wozu erzähl ich das lange? Herausfinden könnt ihr es eh nur selbst! Probiert es einfach aus und lasst euch überraschen. Egal, ob ihr die alte Demo gespielt hab oder nicht, die neue ist auf jeden Fall einen Blick wert.

Den Trailer zur Demo 0.8.1 findet ihr bald auf Youtube.

Und downloaden könnt ihr die28 MB große Demo unter:

http://terrahost.de/tn2/TN2-Setup.exe

Leider sind alte Savegames nicht mehr kompatibel, wegen der neuen Engine bzw dem neuen Speichersystem, ihr müsst nun in jedem Fall von Vorne anfangen, was aber kein Problem darstellen sollte da das Spielgefühl jetzt ein ganz anderes ist.

Bei der Gelegenheit möchte ich auch erwähnen, dass ich ab jetzt ein Paypal-Konto eingerichet habe, da mich schon einige Leute wegen finanzieller Unterstützung angesprochen haben. Diese Gelder würden z.T. in Software einfließnen, welche die Entwicklung des Spiels einfacher macht (z.B. Photoshop), oder in sonstige Hilfestellungen (Bugtracker, professionelle Backups, Hosting). Spenden basieren aber auf freiwilliger Basis, niemand ist verpflichtet etwas zu spenden.

Wie geht’s es nun weiter? Nun, bis zum Release der Vollversion, der immer noch nicht fix festlegbar ist, kommen wie gesagt höchstens noch zwei Demos raus. Ich bin mir hierbei nicht ganz sicher wie das ganze genau ablaufen wird, nur soviel sei gesagt:

-Es kommen noch 2 weitere Dungeons dazu, ein großer und ein kleinerer, welcher aber einen epischen Boss haben wird, der einen guten Abschluss zum Kapitel 2, welches sich durch die ganze Demo zieht, darstellen wird.

-Wie bereits angesprochen wird eines der wichtigsten Features noch das Pixelmovement, also die Punktgenaue Bewegung von Ark sein. Damit spielt sich Terranigma 2 dann so nahe am Original wie nur möglich.

-Außerdem gibt es noch ein paar Erweiterungen der bestehenden Dungeons, im Sinne von Nebenquests, Story, etc…

-Grundsätzlich sollte die finale Demo, auch wenn vorher noch eine „0.9“ rauskommt, dann einfach den ersten Spielabschnitt des finalen Spiels darstellen. Optimalerweise wird sich von der finalen Demo zur Vollversion bis auf Kleinigkeiten NICHTS mehr ändern, dass heißt ihr könnt auch eure Savegames weiterverwenden wenn die Vollversion erscheint. Insofern könnt ihr euch spätestens in der finalen Demo einen Eindruck vom endgültigen Spiel verschaffen.

-Zu diesem Zeitpunkt habe ich mich auch entschlossen endgültig eine englische Demo bzw. eine Demo mit unüberarbeiteter Grafik zu veröffentlichen, da ja dann kaum noch Änderungen stattfinden und es zu diesem Zeitpunkt am meisten Sinn macht.

So weit, so gut. Leider wird der Release der nächsten Demo einige Zeit brauchen, vor allem die Vollversion wird lange Zeit in Anspruch nehmen, vor allem da ich in letzter Zeit privat so viel zu tun habe dass ich kaum noch zum Weitermachen für Terrangima 2 komme. Aufgeben werde ich jedenfalls nicht, und auch wenn es noch lange dauert, wird die Vollversion eines Tages kommen :)

mfg

The King

August 17, 2010

News, Demo 0.8.1, und mehr…

Category: General — The King @ 8:55 am

Hi,

leider war für eine längere Zeit (ca. 2 Monate) die Homepage kaputt, u.a. war der Administartionsbereich unzugänglich, weswegen ich keine Beiträge schreiben oder Ähnliches konnte. Meinen Host habe ich erst vor kurzen kontaktier, deswegen hat es so lange keine Infos von Terranigma 2 gegeben.

Die angekündigte Demo 0.8 ist aber schon lange fertiggestellt und hat einen intensiven Betatest hinter sich. Sie befindet sich bereits auf den Servern, und einige, die mich persönlich kontaktiert hatten, haben bereits diese Vorab-Release-Version bekommen.

Jedoch gab es noch einige kleinere Fehler, weswegen ich hier gleich die Demo 0.8.1 releasen möchte. Diese muss jedoch erst hochgeladen werden, ich warte auf ein GO von Seiten meines Demo-Hosts. Der Link für die alte Demo funktioniert nicht mehr, da ja bereits die neue auf den Servern liegt.

Sobald es soweit ist, werde ich die neue Demo zur Verfügung stellen, inkl. einer genaue Features-Liste. Die bereits hochgeladene 0.8. werde ich in der zwischenzeit jedoch nicht öffentlich machen. Bitte habt Verständnis, des es noch 1-2 Tage dauern kann, bis die neue Demo verfügbar ist. Ich kann jedoch jetzt schon versprechen, dass das Ergebnis alles Warten rechtfertigt.

Die Arbeiten für die finale Demo wurden auch schon begonnen, ich werde auch hier in nächster Zeit einige Infos zur Verfügung stellen.

mfg

TheKing

March 17, 2010

Ankündigung: Demo 0.8

Category: General — The King @ 11:15 am

Hi,

auch wenn es in letzter Zeit nur wenig neue Infos von meiner Seite gegeben hat, habe ich im Hintergrund weitergearbeitet und doch beträchtlichen Fortschritte erreicht. Zu diesem Zweck möchte ich nochmal öffentlich die Demo 0.8 ankündigen, und gleich ein paar Screenshots liefern:

8.Dungeon

Dieses Bild zeigt mal das Tileset von dem neuen Dungeon der mit der Demo kommt. Dieser wird im Style von Zue aus Terranigma sein. Er wird sich aber in drei Abschnitte/Ebenen einteilen, welche zwar alle voller Kämpfe, Rätsel und Story sein werden, aber dennoch hat jeder Abschnitt sein Spezialgebiet. In einem der Abschnitte befindet sich dann auch ein Endboss.

Weiters sieht man auf diesem Bild das neue HUD, das zwar nur einige kleinere Veränderungen erfahren hat (z.B. die neue Tag/Nacht-Anzeige). Aber dieses HUD ist komplett in RGSS, einer Scriptsprache umgesetzt, so wie die ganze Engine die ab der Demo 0.8 verwendet wird. Das ganze spielt sich viel besser, sogar ich selber bin begeistert wenn ich mit der alten Engine vergleiche^^ Nicht zu vergessen, dass sich die Performance unglaublich erhöhen wird. Die neue Demo müsste für fast alle Leute ruckelfrei spielbar sein.

8.Dungeon

Hier ein weiteres Bild, dass den ausgetrockneten Flusslauf zeigt, an dem der Dungeon spielt, und der vor allem im zweiten Abschnitt eine nicht unwesentliche Rolle spielen wird.

8.Dungeon

Ein nicht unwesentlicher Teil des Dungeons wird sich aber auch in Höhlen abspielen. Eine derartige Höhle zum Zue-Style passend kam ja in Terranigma 1 nur einmal vor, ich möchte das ganze jetzt im großen Stil fortführen.

8.Dungeon

Und im Endeffekt, wenn ihr euch geschickt anstellt, wird der Fluss wieder Wasser führen. Das erreich man aber auf völlig andere Weise wie in Terranigma 1, keine Sorge, ich habe dazu jede Menge eigene Ideen verwendet.

Ich hoffe ich konnte einen guten Einblick auf die neue Demo geben. Das neue System kann ich natürlich nur schwer in Bildern ausdrücken, hier werdet ihr auf die Demo selbst warten müssen. Ich kann nur versprechen, dass die Demo 0.8 auf jedenfall einen Blick Wert sein wird (die Atmosphäre wird einfach unglaublich steigen, vor allem weil ich auch lauter kleine Fehler behebe, die an sich nicht tragisch sind, aber dennoch bewusst/unbewusst stören…).

Einen genauen Release-Termin will ich noch nicht festlegen, es liegt nämlich noch ne Menge Arbeit vor mir. Der neue Dungeon ist zu ca. 35 % fertig, und es wird dann noch einen 2. geben (der ist zwar kleiner, aber trotzdem noch eine Menge Arbeit). Außerdem muss ich die neue Engine noch in den alten Content einbauen und das ganze auf Herz und Nieren testen.

mfg

The King

January 11, 2010

Umsetzung der Engine in RGSS + Demo 0.6.1

Category: General — The King @ 12:01 pm

Hi,

leider gab es während des letzten Betatests einige Schwierigkeiten, und deshalb ist es in der jetzigen Demo 0.6 nicht möglich, über den 3ten Dungeon zu gelangen (hier wird eine Stelle kommen wo ihr 6 NPCs finden müsst, einer davon ist unnauffindbar). Ich möchte mich hiermit bei allen entschuldigen. Zum Glück habe ich zwei Personen gefunden, die einen vollständigen und genauen Betatest (leider erst im Nachhinein) gemacht habe, und deswegen werde ich bald die  Demo 0.6.1 releasen. Ihr könnt aber die Demo 0.6 bereits so weit wie möglich ausprobieren, da die Spielstände 100% kompatibel sein werden.

Der Release dieser Demo, genauso wie jener der 0.7 (die ich bereits begonnen habe) könnte sich aber einigermaßen verzögern. Ich habe nämlich die Ferien genutzt, um mir die Programmiersprache des Rpg-Makers, Ruby bzw. RGSS beizubringen. Hat geklappt, und nun werde ich das ganze System in dieser Sprache neu machen. Die Vorteile für die Nutzer:

1. Es gibt ein großes Performance-Plus, auch auf älteren Rechnern. Damit dürften viele Leute in den Genuss des Spiels kommen, die vorher Aufgrund von (mitunter natürlich extrem starken) Rucklern die Demos bis jetzt nicht spiele konnten/wollten. Hierfür muss ich aber wirklich das gesamte KS neu schreiben, und das wird dauern. Statt der Demo 0.7 werde ich denke ich ganz einfach die Demo 0.8. mit dem neuen System rausbringen. Dann wird es nur noch eine weitere Demo bis zur Vollversion geben. Mit dem neuen System wird sie aber einen sehr guten Einblick auf die Vollversion geben.

2. Es werden zahlreiche kleine-große Fehler behoben. So z.B. der Truhenfehler (Gegner tauchen nach betreten/verlassen der Truhe erneut auf). An der Truhe sitze ich im Moment, ich schreibe sie jetzt als “Scene”. Damit hat sich besagter Fehler erledigt, und die Demo 0.6.1 wird mit der neuen Truhe erscheinen (weswegen sich der Release auch etwas verzögert, eigentlich ist die Demo schon fertig). Da das aber einer der schwersten Fehler bis jetzt ist, ziehe ich es vor, diesen zuerst zu beheben.

3. Gut, wir wollen es nicht schönreden: Das wird ein MEGA-Aufwand. Aber sobald ich damit fertig bin, erspare ich mir damit eine Menge Arbeit. Bis jetzt bedeutete jede z.B. neue Waffe/Rüstung einen extremen Aufwand, ich musste in dutzende Events neue Daten eintragen. Mit einem System in RGSS kann ich es so einrichten, dass das nicht mehr vonnöten ist. Damit komme ich dann schneller vorran, und kann auch (vor allem im späteren Spielverlauf) entsprechend mehr Waffen und Rüstungen implementieren.

Alles in allem ein lohnendes Unterfangen. Wie es derzeit darum steht, seht ihr derweil im ersten Post von

http://xenix.forencity.eu/topic,134,-umsetzung-der-engine-in-rgss.html

Ich werde aber auch einen eigenen Bereich auf der Homepage einrichten.

mfg

The King

December 23, 2009

Release: Demo 0.6

Category: General — The King @ 5:29 pm

Hallo zusammen,

und euch allen ein frohes Weihnachtsfest. Und diesesmal gibt es auch von mir ein Geschenk:
Pünktlich zum Fest habe ich die Demo 0.6 fertiggestellt. Auch wenn der Foreninterne Betatest diesesmal nicht so gut gelaufen ist (ich hatte nur eine Abgabe von lediglich 3 Bewerbern), ist es soweit möglich, die Demo durchzuspielen. Den einen oder anderen kleinen Fehler mag man schon finden, aber im Großen und Ganzen dürften Bugs sich diesesmal in Grenzen halte. Ich selber habe die neuste Demo mehrmals durchgespielt, um sicherzugehen, dass alles paßt.
Den Link zur Demo findet ihr hier, oder im Bereich Demo auf der Homepage.
LINK

Folgende Neuerungen finden sich in der Demo 0.6:
- Es gibt zwei neue Dungeons (der 5. und 6., beide jeweils nach dem Content der Demo 0.6)
- In diesem Dungeons finden sich auch zwei Bossgegner, von denen ihr den ein oder anderen vielleicht schon einmal in Terranigma (1) gesehen habt.
- Man kann nun erneut einen neuen Bereich der Weltkarte betreten
- An vielen weiteren Orten bekommt der Spieler jetzt beim Betreten einen Ortsnamen angezeigt, endlich auch auf der Weltkarte.
- Der erste Dungeon wurde nochmals überarbeitet, von Bugfixes über Bearbeitung von Dialogen…
- Das Wettersystem wurde nun implementiert, auch wenn es erst spät in der Demo (nach dem Content der Demo 0.5) auftritt.
- Das Intro ist jetzt überspringbar, man kann wenn man ein neues Spiel startet auswählen dass man sofort bei Kapitel 1 anfängt. Das sollte man nur machen, wenn man das Intro bereits kennt und nicht noch mal durchspielen will.
- Es gibt einige Fixes am Kampfsystem (es werden jetzt im HUD die korrekten Waffenicons angezeigt, außerdem skaliert der Schaden der unterschiedlichen Waffen bzw. deren Spezialattacken besser)
- Natürlich wie immer eine Vielzahl an weiteren Fixes in allen Bereichen.
Eine weitere Neuerung ist, dass es euch diesesmal freisteht, mit einem Spielstand der letzten Demo da weiterzumachen, wo ihr aufgehört habt. Kopiert dazu lediglich die „SaveX“ (X ist eine Zahl zwischen 1 und 4) vom Verzeichnis der Demo 0.5 in das neue Verzeichnis der Demo 0.6. Außerdem müßt ihr in so einem Fall das obere Regal im Hauptraum der Truhe benutzen, um den Spielstand komplett kompatibel zur neuen Demo zu machen. Danach steht dem Weiterspielen aber nichts mehr im Wege.
Die Spielzeit beträgt jetzt übrigens bei mir 3 Stunden 15 Minuten, und 4-6 Stunden wenn ihr noch nicht alles auswendig kennt.

Und wie geht’s jetzt weiter?

Nun, die Arbeiten an der Demo 0.7 sind bereits ein bißchen im Gange, jedoch brauche ich dazu erstmal noch ein paar gute Ideen für die zwei neuen Dungeons, die dazukommen werden.
Nach der Demo 0.7 kommt noch eine weitere content-erweiterende Demo (ebenfalls mit zwei weiteren Dungeons), danach gibt es nur noch eine Demo, bei der ich die Engine komplett überarbeite bzw. vllt sogar neu mache, damit Terranigma 2 auch auf älteren PCs problemlos spielbar ist bzw. um die letzten Bugs in der Engine endgültig zu beseitigen.
Dann kommt auch schon die Vollversion. Jedoch kann und will ich mich immer noch nicht auf einen Fixen Termin festlegen. Ich habe, wie bereits oft erwähnt, extrem viel für die Vollversion geplant, viel mehr als in Terranigma 1, und das braucht seine Zeit. Aber nunja: Ihr habt mehr als 10 Jahre darauf gewartet, dass ein Terranigma 2 erscheint. Da kommt es auf ein, zwei Jahre ja auch nicht mehr an. Und irgendwann werde ich schließlich fertig werden…

Mfg
The King

October 10, 2009

Trailer hochgeladen

Category: General — The King @ 8:00 am

Hi,

soeben habe ich einen Trailer zur Demo 0.5 hochgeladen.

Hier ist der LINK.

Und hier ist das ganze zum direkt anschauen:


Über Bewertungen (5* natürlich ;)) und feedback wäre ich natürlich froh.

Vielleicht weckt das auch die Lust auf die Demo bei einigen Leuten die sonst eher lieber auf die VV warten (aber ohne Feedback zur Demo wird die VV halt nicht so toll werden wie ihr denkt…).

mfg
The King

September 24, 2009

Demo 0.5 erhältlich!

Category: General — The King @ 5:23 am

Ich freue mich bekanntgeben zu dürfen, dass die Demo 0.5 jetzt offiziell erhältlich ist.

Eine kleine Übersicht über die neuen Features in dieser Demo:

- Es gibt zwar keine weiteren Dungeons, dafür wurde der erste Dungeon komplett neu gemacht. Schaut es euch selbst an, es lohnt sich. Neues Mapping und bessere Rätsel sind nicht die einzigen Neuerungen.

- Das Intro wurde komplett neu von meinem (neuen) Texter Corvus eingetextet. Auch wenn die Dialoge nun etwas länger sind, sie erklären die Geschichte besser und vor allem passen die Dialoge besser zu Terranigma. (Leider ist er noch nicht dazugekommen alle Dialoge zu verändern, das wird bald nachgeholt).

- Endlich ist es soweit, ein Feature das ich schon lange geplant hatte: Das Real-Time-Tag/Nacht-System. Es gibt nun endlich keinen groben Übergang im T/N-System mehr, alles läuft total in Echtzeit und flüssig ab: Der Screentone verändert sich kontinuierlich über den Tag verteilt. Aber seht selbst.
Außerdem hat das Tag/Nacht-System jetzt auch einen konkreten Sinn. Auch wenn es etwas dauert bis das System komplett in das Spielgeschehen eingebaut ist, es gibt bereits eine Stelle wo es eine konkrete Rolle spielt.

- Durch die Tatsache bedingt dass das Durchspielen des ersten Dungeon bis jetzt nicht/nur schwer möglich war, gehe ich davon aus dass die meisten Spieler erst jetzt den dritten und vierten Dungeon betreten können!

- Es gibt im Dungeon eine konkrete Stelle, wo ihr selber entscheiden könnt, wie der weitere Dungeon verläuft. Nun, es hat weniger mit einer Entscheidung zu tun. Aber ihr habt die Wahl, eine bestimmte Aktion durchzuführen ODER einen Alternativweg zu finden. Ich will nicht zu viel Spoilern, nur soviel: es hat etwas mit einer Kristallkugel, einem Schlüssel, und ein paar Geistern zu tun.
Das ist der erste Schritt zu der von mir angekündigten Reduzierung der Linearität im Vergleichz zu Terranigma 1.

- Ark beherrscht nun Standardmäßig einen neuen Schlag. Probiert es einfach aus, die Standardattacke inkl. Amoklauf haben nun neue Animationen bekommen. Wenn es euch nicht gefällt, keine Sorge: Die alte Standardattacke könnt ihr immer noch mit A + Pfeiltaste auslösen.

- Die Umfärbung von Arks Waffe, sowie von Arks Kleidung je nach angelegter Ausrüstung. Dieses Feature wollte ich schon lange einbauen, endlich habe ich ein Script gefunden dass mir dieses Feature ermöglicht.

- Eine neue Ausrüstungesart: Ringe u. Amulette! Ihr werdet zwar nicht viele in dieser Demo finden, jedoch ist der erste den ihr erhaltet schon sehr wichtig, ich habe ihn verwendet um die Story noch besser an Terranigma 1 anzupassen.

- Auch die Einleitungsszene mit Melina wurde stark verändert/verbessert.

- Weiters gibt es viele kleine/große Bugfixes, die großen möchte ich einzeln erwähnen:

-Der Absturz beim Ausführen des Funkenpflugs/Blitzstichs wurde (99%) behoben. Dafür könnt ihr, solange ein Item auf dem Boden liegt, bei diesen Spezialattacken NICHT durch Gegner durchgehen.
Und bitte, provoziert es nicht. Es wird nicht gleich wie gehabt ne Fehlermeldung geben wenn ihr aus Versehen ein Item Blitzsticht, aber absichtlich solltet ihr es auch nicht machen.

-Außerdem ist der Level-20-Bug behoben, der die Demo 0.4 unsicher machte. Zur Erklärung: In der letzten Demo hattet ihr durch einen Datenbank-Fehler das Startlevel 20, und dadurch habt ihr natürlich nie ein Level-Up erhalten. Warum ihr dadurch nicht absolut Überstark wart, liegt am System des Rpg-Makers. Jetzt startet ihr aber mit Level 1, wie es sein soll.

- Verbesserungen am ersten Bosskampf: Er funktioniert nun so, wie er sollte. Nun, fast. Die kleinen Steinviecher die jetzt unter den Steinen die ihr zerstören müsst treffen euch zwar jedesmal, aber mit entsprechendem Level (tipp: besucht vor dem Bosskampf mal den zweiten Dungeon) sollte das kein Problem sein.

- und und und

Nun, hier habt ihr den Link zur neuen Demo:
http://terrahost.de/tn2/TN2-Setup_Demo_0.5_.exe

Ich warte noch auf meinen Hoster, danach könnt ihr euch die Demo direkt und ohne Rapidshare runterladen.

Also, abschließend noch ein paar Worte:
Es lohnt sich auf jeden Fall, die neue Demo zu spielen, auch wenn ihr schon einmal durch den ersten Dungeon oder noch weiter seit, da sich schon allein durch das Tag/Nacht-System viel geändert hat. Und natürlich ist der neue erste Dungeon tatsächlich komplett neu, ihr werdet nichts mehr vom alten Dungeon erkennen. Auch das schönere Intro solltet ihr euch wirklich geben, ich selbst bin von der Leistung meines Schreibers sehr angetan.

Nun gut. Meine nächsten Projekte sind eine Demo nur mit Original Terranigma-Grafiken sowie eine englische Übersetzung. Aber auch für die Demo 0.6 habe ich schon Pläne. Es wird wieder zwei neue Dungeons geben, neue Waffen und Rüstungen, ein oder zwei neue Endbosse, und vielleicht auch das Wettersystem.

Bis dahin,
cu

The King